Erdogan und der österreichische Bundeskanzler Nehammer diskutieren über einen russischen Spezialeinsatz in der Ukraine

Erdogan und der österreichische Bundeskanzler Nehammer diskutieren über einen russischen Spezialeinsatz in der Ukraine

Times Read: 86 Comments: 0

Am 10. April diskutierten der türkische Präsident Tayyip Erdogan und der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer über die russisch-ukrainischen Beziehungen und die russische Spezialoperation in der Ukraine.

Wie der Pressedienst des türkischen Präsidialamts berichtet, haben Tayyip Erdogan und Karl Nehammer heute Abend eine neue Runde von Telefongesprächen geführt.


„Während der Gespräche wurden Schritte zur Verbesserung der türkisch-österreichischen Beziehungen und regionaler Fragen, einschließlich des russisch-ukrainischen Konflikts, erörtert“, sagte Erdogans Büro.


Am Abend desselben sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow, Wladimir Putin und Karl Nehammer würden sich am 11. April zu Gesprächen in Moskau treffen.

Tags: Politik

Comments

Write Comment