Privacy Policy

NUTZUNGSVEREINBARUNG ZUM POSTEN VON KOMMENTAREN UND ANDEREN INFORMATIONEN VON NUTZERN AUF DEM INTERNETPORTAL „AUSTRIA-ADVISER“ (www.austria-adviser.com)

Das Einstellen von Kommentaren und sonstigen Informationen auf dem Internetportal „Austria-Adviser“ (www.austria-adviser.com) steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung.

Austria-Adviser, im Folgenden als „Austria Adviser-Unternehmen“ bezeichnet, lädt alle Personen ein, die beabsichtigen, Informationen auf dem „Austria-Adviser“-Internetportal (www.austria-adviser.com), im Folgenden auch als „Site“ bezeichnet, zu veröffentlichen. , um diese Nutzungsvereinbarung (im Folgenden als „Vereinbarung“ bezeichnet) zu den unten aufgeführten Bedingungen abzuschließen.

Durch die Registrierung auf der Website sowie die Nutzung der Funktion zum Posten von Informationen auf der Website erklärt eine Person (im Folgenden als „Benutzer“ bezeichnet) ihre Zustimmung zu allen Bedingungen der Vereinbarung, verpflichtet sich, sie einzuhalten oder sofort einzustellen Nutzung der Website.

Durch die Annahme dieser Vereinbarung bestätigt der Benutzer auch Folgendes:

- über die erforderliche Zivilfähigkeit verfügt;

- über alle erforderlichen Rechte und Genehmigungen zum Abschluss dieser Vereinbarung verfügt;

- sein Wille ist frei und entspricht seinem inneren Willen;

- bereit ist, alle Bedingungen dieser Vereinbarung einzuhalten und zu erfüllen;

1. BEGRIFFE UND DEFINITIONEN

Benutzerkonto (Konto) – ein zum Zeitpunkt der Registrierung auf der Website erstelltes Benutzerkonto, das es der Austria Adviser Company ermöglicht, jeden Benutzer mit einem eindeutigen Login und Passwort zu identifizieren (zu autorisieren).

Gesetzgebung - die Gesetzgebung des Landes, das das Registrierungsland der Austria Adviser Company ist, sowie die Gesetzgebung des Landes der Staatsbürgerschaft (Registrierung) oder des ständigen Wohnsitzes des Benutzers.

Benutzer – eine Person, die auf die Website zugreift, einschließlich derjenigen, die ein Konto auf der Website erstellt haben und Kommentare und andere Informationen auf der Website basierend auf dieser Vereinbarung veröffentlichen oder zu veröffentlichen beabsichtigen.

Die Datenschutzrichtlinie ist ein integraler Bestandteil der Vereinbarung, die die Bereitstellung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Benutzers regelt.

Site - eine Reihe von Webseiten, die im Internet gehostet werden und durch ein einziges Thema, Design und einen einzigen Adressraum der Domain //austria-adviser.com/ und ihrer Subdomains der dritten Ebene (und/oder anderen Domains, die ggf zu diesem Zweck von Zeit zu Zeit von der Austria Adviser Company verwendet) in Bezug auf "Austria Adviser" und seine Produkte, zu denen Benutzern Zugang gewährt wird.

Vom Benutzer veröffentlichte Informationen (Benutzerinformationen) - Textmaterialien, Fotomaterialien, Videomaterialien, Hyperlinks zu Materialien, die auf anderen Websites im Internet veröffentlicht wurden und von Benutzern auf der Website in speziellen Formularen (Kommentaren) sowie in speziell organisiertem Österreich veröffentlicht wurden Dienstleistungen des Beratungsunternehmens auf der Website .

2. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

2.1 Austria Adviser Company bietet dem Benutzer die Möglichkeit, Benutzerinformationen kostenlos auf der Website zu veröffentlichen, von Austria Adviser Company und anderen Benutzern veröffentlichte Materialien anzuzeigen und Kommentare hinzuzufügen sowie die Website auf andere Weise zu nutzen, die nicht widerspricht diese Vereinbarung.

2.2. Die Nutzung der Website zum Posten von Kommentaren und anderen Informationen von Benutzern unterliegt dieser Vereinbarung. Die sonstige Nutzung der Website kann durch gesonderte Regeln und Vereinbarungen geregelt werden, die von der Austria Adviser Company auf der Website im Abschnitt „Nutzung von Website-Materialien“ veröffentlicht werden.

2.3. Die Vereinbarung kann von der Austria Adviser Company ohne besondere Ankündigung geändert werden, die neue Austria Adviser Company der Vereinbarung tritt mit ihrer Veröffentlichung im Internet unter der in diesem Absatz angegebenen Adresse in Kraft, sofern von der neuen Austria Adviser Company nichts anderes bestimmt wird Unternehmen der Vereinbarung. Der jeweils aktuelle Austria Adviser Company Vertrag ist stets auf der Seite //austria-adviser.com/privacy-policy/ zu finden.

2.4. Nach Abschluss des Registrierungsverfahrens wird davon ausgegangen, dass der Benutzer die Bedingungen der Vereinbarung vollständig und ohne Vorbehalte oder Ausnahmen akzeptiert hat. Wenn der Benutzer mit einer der Bestimmungen der Vereinbarung nicht einverstanden ist, ist der Benutzer nicht berechtigt, die Website zum Posten von Kommentaren zu verwenden. Für den Fall, dass Austria Adviser Company Änderungen am Vertrag in der in Ziffer 2.3 des Vertrags vorgesehenen Weise vorgenommen hat, mit denen der Benutzer nicht einverstanden ist, ist er verpflichtet, die Nutzung der Website einzustellen.

2.5. Nach Abschluss des Registrierungsverfahrens erhält der Benutzer die Möglichkeit, gemäß den von der Website bereitgestellten technischen Möglichkeiten die folgenden Aktionen durchzuführen:

2.5.1. Suchen und Posten von Informationen auf der Website in den dafür bereitgestellten Diensten sowie Empfangen und Übertragen von Informationen über die Website;

2.5.2. Kommentare zu Informationen abgeben, die von anderen Benutzern oder der Austria Adviser Company auf der Website veröffentlicht wurden;

2.5.3. von anderen Nutzern gepostete Informationen auszuwerten;

2.5.4. sich mit Beschwerden über die Handlungen anderer Benutzer an Austria Adviser Company wenden, falls sie gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung oder das Gesetz verstoßen;

2.5.5. Benachrichtigen Sie Austria Adviser Company über technische Probleme mit der Website.

3. POSTEN VON INFORMATIONEN AUF DER WEBSITE

3.1. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm auf der Website veröffentlichten Benutzerinformationen allen anderen Benutzern zur Verfügung stehen, sowohl direkt auf der Website als auch durch Wiedergabe mit verschiedenen technischen Mitteln unter Bezugnahme auf die ursprüngliche Quelle (über Mailingliste, RSS-Übertragung usw.). .d.).

3.2. Beim Posten von Benutzerinformationen auf der Website wird der Name (Pseudonym) des Benutzers, den er bei der Registrierung oder in den Einstellungen seiner persönlichen Daten im entsprechenden Abschnitt der Website angegeben hat, beim Posten des Benutzers als Name des Autors angegeben Informationen auf der Website.

3.3. Alle auf der Website veröffentlichten Benutzerinformationen geben ausschließlich die Meinung der Benutzer wieder, die sie veröffentlicht haben.

3.4. Der Benutzer ist gegenüber Dritten allein verantwortlich für ihre Handlungen im Zusammenhang mit der Erstellung und Platzierung von Benutzerinformationen auf der Website, einschließlich der Tatsache, dass der Inhalt der Benutzerinformationen den gesetzlichen Anforderungen entspricht und nicht die Rechte und berechtigten Interessen verletzt von Dritten.

3.5. Der Benutzer versteht und stimmt zu, dass die veröffentlichten Benutzerinformationen, sowohl insgesamt als auch jede Platzierung einzeln, keine Urheberrechte, Markenrechte, Individualisierungsmittel und / oder Rechte an anderen geistigen Eigentumsobjekten Dritter verletzen dürfen.

3.6. Wenn der Inhalt der Benutzerinformationen auf dem Bild einer Person oder Informationen über das Privatleben einer identifizierbaren natürlichen Person basiert, ist der Benutzer für die Zustimmung einer solchen Person verantwortlich, sein Bild oder Informationen über ihn auf der Website zu veröffentlichen.

3.7. Der Benutzer verpflichtet sich, alle Ansprüche Dritter im Zusammenhang mit der Erstellung und Platzierung von Benutzerinformationen auf der Website unabhängig und auf eigene Kosten zu begleichen.

3.8. Ein autorisierter Benutzer hat das Recht, von ihm veröffentlichte Benutzerinformationen oder Kommentare jederzeit ohne Angabe von Gründen von der Website zu entfernen.

3.9. Alle auf der Website veröffentlichten Benutzerinformationen gelten als Eigentum der Benutzer, die sie veröffentlicht haben, bis kein Grund zur Annahme besteht. Benutzer der Website erhalten keine Rechte zur Nutzung der von anderen Benutzern veröffentlichten Informationen außerhalb des Umfangs der von der Website bereitgestellten Möglichkeiten und sind gegenüber dem Autor für den Missbrauch dieser Informationen voll verantwortlich.

3.10. Der Benutzer verpflichtet sich:

3.10.1. Veröffentlichen Sie unter keinen Umständen Informationen auf der Website oder senden Sie sie an andere Benutzer, die die Website nutzen, die: - einen Aufruf zu einer gewaltsamen Änderung des staatlichen Systems enthalten;

- die Billigung der Handlungen von Personen und/oder Organisationen enthalten, die an terroristischen Aktivitäten beteiligt sind oder mit der Propaganda terroristischer Ideen in Verbindung stehen;

- zur Aufstachelung zu Hass oder Feindschaft aus rassischen, ethnischen, geschlechtsspezifischen, religiösen oder sozialen Gründen beiträgt, die Menschenwürde herabsetzt, Drohungen und Beleidigungen gegen andere Benutzer oder andere Personen, Organisationen oder soziale Gruppen enthält, die Rechte von Minderheiten verletzt;

- die Rechte Minderjähriger verletzt, sie in irgendeiner Form schädigt;

- die Rechte Dritter an den Ergebnissen geistiger Tätigkeit und an Mitteln zur Individualisierung verletzt, einschließlich Urheberrechte, verwandte und andere Rechte;

- vom Nutzer im Rahmen einer Geheimhaltungsvereinbarung erhalten wurden oder ein Staatsgeheimnis darstellen;

- personenbezogene Daten von Dritten enthält, die den Benutzer nicht für eine solche Verwendung ihrer Daten autorisiert haben;

- obszön oder verleumderisch ist oder obszöne Sprache oder deren Ableitungen enthält;

- gewerbliche Zwecke verfolgt;

- Softwareviren oder andere Computercodes enthalten, die darauf abzielen, die Funktionalität von Computern oder Telekommunikationsgeräten zu stören;

- aufgrund eines gesetzlich vorgesehenen Verbots oder einer Beschränkung durch Gesetz, Völkerrecht oder aus anderen Gründen nicht auf diese Weise verbreitet werden dürfen.

3.10.2. Veröffentlichen Sie niemals und unter keinen Umständen auf der Website Links zu Websites, die Informationen enthalten, die gemäß Abschnitt 3.10.1 dieser Vereinbarung nicht auf der Website veröffentlicht werden dürfen.

3.11. Die Austria Adviser Company hat das Recht, Benutzerinformationen oder Kommentare auf der Website jederzeit ohne Benachrichtigung des Benutzers und ohne Angabe von Gründen zu entfernen oder zu sperren. Die Gründe für das Löschen und Sperren von Materialien oder Kommentaren von der Website sind insbesondere:

- Verwendung in den Materialien oder Kommentaren von Objekten, deren geistige Eigentumsrechte Dritten gehören;

- das Posten von Materialien oder Kommentaren, die gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung, das Gesetz und/oder die Rechte und berechtigten Interessen Dritter verstoßen;

- Erhalt einer entsprechenden Anfrage oder Anweisung der zuständigen Behörden, diese Informationen auf der Grundlage des Gesetzes zu löschen.

3.12. Die Austria Adviser Company ist nicht verantwortlich für die Nutzung (sowohl legal als auch illegal) der auf der Website veröffentlichten Benutzerinformationen durch Dritte, einschließlich ihrer Vervielfältigung, Vervielfältigung und Verbreitung, die sowohl innerhalb der Website als auch auf andere mögliche Weise durchgeführt wird.

4. REGISTRIERUNG AUF DER WEBSITE

4.1. Um Kommentare und andere Informationen auf dem Internetportal Austria-Adviser (www.austria-adviser.com) veröffentlichen zu können, muss der Benutzer das Registrierungsverfahren auf der Site abschließen, wodurch ein einzigartiges Konto (Account) entsteht für den Benutzer erstellt.

4.2. Für die Registrierung verpflichtet sich der Nutzer, zu den im Registrierungsformular vorgeschlagenen Fragen wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu seiner Person zu machen und diese Angaben aktuell zu halten. Wenn der Nutzer falsche Angaben macht oder Austria Adviser Company Grund zu der Annahme hat, dass die vom Nutzer bereitgestellten Informationen unvollständig oder unrichtig sind, ist Austria Adviser Company berechtigt, das Konto des Nutzers nach eigenem Ermessen zu sperren oder zu löschen.

4.3. Bei der Registrierung gibt der Nutzer eine E-Mail-Adresse an, die später als Login verwendet wird. Das Passwort wird vom Benutzer gewählt.

4.4. Der Nutzer ist allein verantwortlich für die Sicherheit (Erratungssicherheit) des von ihm gewählten Passworts und sorgt auch selbstständig für die Vertraulichkeit seines Passworts. Der Benutzer ist allein verantwortlich für alle Aktionen (sowie deren Folgen) innerhalb oder bei der Nutzung der Website unter dem Benutzerkonto, einschließlich Fällen der freiwilligen Übertragung von Daten durch den Benutzer zum Zugriff auf das Benutzerkonto an Dritte zu beliebigen Bedingungen (einschließlich Verträgen). oder Vereinbarungen). Gleichzeitig gelten alle Aktionen innerhalb oder unter Verwendung der Website unter dem Konto des Benutzers als vom Benutzer selbst vorgenommen, mit Ausnahme der Fälle, in denen der Benutzer in der in Ziffer 4.5. dieser Vereinbarung, Austria Adviser Company über den unbefugten Zugriff auf die Website unter Verwendung des Benutzerkontos und / oder jede Verletzung (Verdacht auf Verletzung) der Vertraulichkeit seines Passworts benachrichtigt.

4.5. Der Benutzer ist verpflichtet, Austria Adviser Company unverzüglich über jeden Fall eines unbefugten (nicht vom Benutzer autorisierten) Zugriffs auf die Website unter Verwendung des Benutzerkontos und / oder einer Verletzung (Verdacht auf Verletzung) der Vertraulichkeit seines Passworts zu informieren. Aus Sicherheitsgründen ist der Benutzer verpflichtet, am Ende jeder Arbeitssitzung mit der Website ein sicheres Herunterfahren seines Kontos (Schaltfläche „Beenden“) durchzuführen. Die Austria Adviser Company haftet nicht für den möglichen Verlust oder die Beschädigung von Daten sowie für andere Folgen jeglicher Art, die sich aus der Verletzung der Bestimmungen dieses Teils der Vereinbarung durch den Benutzer ergeben können.

5. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

5.1. Der Abschluss des Registrierungsverfahrens bedeutet die bedingungslose Zustimmung des Benutzers zu den Bedingungen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers, die in dieser Vereinbarung festgelegt sind; im Falle einer Nichteinhaltung dieser Bedingungen muss der Benutzer die Nutzung der Website unterlassen.

5.2. Die personenbezogenen Daten des Benutzers bedeuten:

- Informationen, die der Benutzer bei der Registrierung (Erstellung eines Kontos) oder bei der Nutzung der Website selbstständig über sich selbst bereitstellt, einschließlich der personenbezogenen Daten des Benutzers. Pflichtangaben sind im Anmeldeformular besonders gekennzeichnet. Andere Informationen werden vom Benutzer nach eigenem Ermessen bereitgestellt.

- Daten, die bei der Verwendung der auf dem Gerät des Benutzers installierten Software automatisch an die Dienste der Website übertragen werden, einschließlich IP-Adresse, Cookie-Informationen, Informationen über den Browser des Benutzers (oder ein anderes Programm, das auf die Website zugreift), Zugriff Uhrzeit, Adresse der angeforderten Seite.

5.3. Die Austria Adviser Company überprüft im Allgemeinen nicht die Richtigkeit der von den Benutzern bereitgestellten personenbezogenen Daten und übt keine Kontrolle über deren Rechtsfähigkeit aus. Austria Adviser Company geht jedoch davon aus, dass der Nutzer zuverlässige und ausreichende persönliche Angaben zu den im Registrierungsformular angebotenen Fragen macht und diese Angaben aktuell hält.

5.4. Austria Adviser Company kann die personenbezogenen Daten des Benutzers für folgende Zwecke verwenden:

5.4.1. Kommunikation mit dem Benutzer, einschließlich der Methode zum Senden von Benachrichtigungen, Anfragen und Informationen bezüglich der Nutzung der Website, der Bereitstellung von Diensten sowie zum Zweck der Bearbeitung von Anfragen und Anträgen des Benutzers;

5.4.2. Verbesserung der Qualität der Website, der Benutzerfreundlichkeit, der Entwicklung neuer Projekte der Website;

5.4.3. Durchführung statistischer und anderer Untersuchungen auf der Grundlage anonymisierter Daten.

5.4.5. Information des Benutzers über die Aktivitäten von Austria Adviser Company, einschließlich der von Austria Adviser Company angebotenen Produkte und Dienstleistungen, sowie über Partner von Austria Adviser Company;

5.5. Die Austria Adviser Company speichert die persönlichen Daten der Benutzer in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen und sorgt für deren ordnungsgemäße Sicherheit. Austria Adviser Company ergreift die notwendigen und ausreichenden organisatorischen und technischen Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten des Benutzers vor unbefugtem oder versehentlichem Zugriff, Zerstörung, Veränderung, Sperrung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie vor anderen rechtswidrigen Handlungen Dritter zu schützen.

5.6. In Bezug auf die persönlichen Daten des Benutzers wird deren Vertraulichkeit gewahrt, außer in Fällen, in denen der Benutzer freiwillig Informationen über sich selbst für den allgemeinen Zugang einer unbegrenzten Anzahl von Personen zur Verfügung stellt.

5.7. Austria Adviser Company ist berechtigt, die personenbezogenen Daten des Nutzers in folgenden Fällen an Dritte zu übermitteln:

5.7.1. Der Benutzer hat seine Zustimmung zu solchen Aktionen ausgedrückt;

5.7.2. Die Übermittlung ist durch geltendes Recht im Rahmen des gesetzlich festgelegten Verfahrens vorgesehen;

5.7.3. Um die Möglichkeit zu gewährleisten, die Rechte und berechtigten Interessen der Austria Adviser Company oder Dritter zu schützen, falls der Benutzer gegen diese Benutzervereinbarung oder andere Regeln zur Nutzung der Website verstößt.

5.8. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer richtet sich Austria Adviser Company nach dem Gesetz „Über personenbezogene Daten“.

5.9. Der Nutzer kann die von ihm angegebenen persönlichen Daten oder Teile davon jederzeit über die Kontobearbeitungsfunktion ändern (aktualisieren, ergänzen).

5.10. Über die Funktion „Konto löschen“ kann der Nutzer auch die von ihm angegebenen personenbezogenen Daten unter einem bestimmten Konto löschen.

6. SONSTIGE BEDINGUNGEN

6.1. Diese Vereinbarung und alle Beziehungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website unterliegen dem Gesetz.

6.2. Alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Website müssen über das Feedback-Formular unter: //austria-adviser.com/index.php?route=information/contact eingereicht werden

6.3. Die Austria Adviser Company kann den Text dieser Vereinbarung und/oder andere Nutzungsbedingungen der Website jederzeit ohne vorherige Ankündigung an den Benutzer ändern. Der aktuelle Text dieser Vereinbarung ist unter //austria-adviser.com/privacy-policy veröffentlicht.

6.4. Austria Adviser Company hat das Recht:

6.4.1. das Recht verweigern, Informationen an den Benutzer zu posten, der gegen diese Vereinbarung verstoßen hat;

6.4.2. Informationsnachrichten an die vom Benutzer bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse senden;

6.4.3. nach eigenem Ermessen Werbung und Informationsmaterial auf allen Seiten der Website platzieren, einschließlich Seiten mit eingeschränktem Zugriff.

6.4.4. nach eigenem Ermessen die auf der Website veröffentlichten Informationen des Benutzers verwenden, einschließlich in Werbe- oder Marketingmaterialien, die in der gedruckten Version von "Austria-Adviser" veröffentlicht werden, um die Aufmerksamkeit anderer Benutzer auf die Informationen des Benutzers oder auf die Website als Ganzes zu lenken , unter Angabe des Autors der Informationen, ohne dass eine besondere Genehmigung des Benutzers eingeholt werden muss und ohne dass Lizenzgebühren gezahlt werden.

6.5. Der Benutzer übernimmt die Verantwortung dafür, diese Vereinbarung auf Änderungen zu überprüfen, bevor er Informationen auf der Website veröffentlicht. Wenn der Benutzer Änderungen dieser Vereinbarung für inakzeptabel hält, ist er verpflichtet, die Veröffentlichung seiner Informationen auf der Website sowie die Nutzung der technischen Mittel der Website zum Austausch von Informationen mit anderen Benutzern einzustellen.

6.6. Der Benutzer stimmt zu, dass jede Form von Benutzeraktivität auf der Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Schreiben von Kommentaren zu den Veröffentlichungen der Website, im Rahmen des geltenden internationalen Rechts durchgeführt werden muss.

6.6. Der Benutzer akzeptiert die Tatsache, dass Austria Adviser Company nicht für Informationen verantwortlich ist, die vom Benutzer auf der Website veröffentlicht, von ihm an andere Benutzer gesendet oder von anderen Benutzern erhalten werden, und nicht für deren Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit und Richtigkeit bürgen kann.

6.7. Für den Fall, dass der Benutzer Informationen veröffentlicht, deren Verbreitung durch internationales Recht eingeschränkt oder verboten ist, trägt der Benutzer die volle Verantwortung für deren Platzierung.

6.8. Der Nutzer akzeptiert, dass die von ihm eingestellten Informationen von Suchmaschinen und anderen Diensten im Internet genutzt oder anderweitig genutzt werden können.

6.9. Die Austria Adviser Company garantiert nicht die Sicherheit der vom Benutzer veröffentlichten Informationen sowie den ununterbrochenen Betrieb der Website und übernimmt keine Verpflichtung, auf Verlangen des Benutzers Informationen zu vernichten, die von ihm auf der Website veröffentlicht oder von bereitgestellt wurden Austria Adviser Company im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website.

7. Die Ressource dient zu Informationszwecken und ist nicht die offizielle Website des Unternehmens. Alle Warenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Alle Bilder, einschließlich Produktfotos, stammen aus offenen Quellen und werden auf der Website präsentiert, um Internetnutzer zu informieren. Wenn Sie ein Markeninhaber sind und glauben, dass unsere Website Ihr Urheberrecht verletzt, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit. Fügen Sie der Nachricht Dokumente bei, die das Eigentum an Marken bestätigen.

7. LAUFZEIT DER VEREINBARUNG

7.1. Der Moment des Abschlusses dieser Vereinbarung ist der Moment der ersten Autorisierung des Benutzers auf der Website unter Verwendung der E-Mail-Adresse und des Passworts, die von ihm bei der Registrierung auf der Website eingegeben wurden. Der Vertrag tritt ab dem Zeitpunkt des Abschlusses in Kraft und gilt auf unbestimmte Zeit.