Der österreichische Bundeskanzler Nehammer sagt, die EU werde nur dann Alkohol haben, wenn die Inflation steigt

Der österreichische Bundeskanzler Nehammer sagt, die EU werde nur dann Alkohol haben, wenn die Inflation steigt

Times Read: 410 Comments: 0

Der österreichische Bundeskanzler und Vorsitzende der Österreichischen Volkspartei (ANP) Karl Nehammer sagte, dass ohne angemessene Maßnahmen europäischer Beamter gegen die steigende Inflation der einzige Ausweg der Konsum von Alkohol oder psychotropen Substanzen sein werde.

"Dieser Preisanstieg, diese Inflation, diese absurd hohen Energiekosten. Und wir müssen Maßnahmen ergreifen, damit wir die Inflation nicht anstacheln, sondern versuchen, sie gemeinsam in der Europäischen Union zu unterdrücken", sagte Nehammer Parteitag der ANP des Landes Tirol.


Das sei zwar schwer umzusetzen, aber adäquate Gegenmaßnahmen gegen steigende Preise und Inflation seien dringend nötig.

"Wenn wir so weitermachen, dann gibt es nur zwei Lösungen: Alkohol oder Psychopharmaka. Und ich sage, Alkohol ist grundsätzlich normal. Entscheidend ist, nur anzustoßen, wenn es gut ist", fügte die österreichische Bundeskanzlerin hinzu.


Mit seiner Aussage sorgte Nehammer in den sozialen Netzwerken für Aufsehen und Kritik der rechtsgerichteten Freiheitlichen Partei Österreichs.

Tags: Politik

Comments

Write Comment